Das Erschließen unbelegter Sprachen: Zu den theoretischen Grundlagen der genetischen Linguistik (Schriften über Sprachen und Texte) (German Edition) by Georg Holzer

Reference | Be the first to review this item
Das Erschließen unbelegter Sprachen: Zu den theoretischen Grundlagen der genetischen Linguistik (Schriften über Sprachen und Texte) (German Edition)
Title:
Das Erschließen unbelegter Sprachen: Zu den theoretischen Grundlagen der genetischen Linguistik (Schriften über Sprachen und Texte) (German Edition)
Author:
Georg Holzer
ISBN:
363149372X
ISBN13:
978-3631493724
Size fb2:
1450 kb
Size epub:
1798 kb
Publisher:
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften (November 1, 1995)
Language:
German
Other formats:
pdf, odf, mobi, cb7, azw, lit, ibooks
Rating:
4.6
Votes:
262
Dieses Buch befaßt sich mit der Dynamik der Entstehung von Sprachenfamilien (Stammbaum- und Wellenmodell werden auf einen gemeinsamen Nenner gebracht) und mit der Methodologie des Erschließens und Rekonstruierens ausgestorbener Sprachen ohne schriftliche Dokumentation. Die bekannten Methoden werden zusammen mit neu entworfenen in ein kompaktes axiomatisches System eingefügt, Rekonstruktionen von «Ursprachen» dabei auf ihren tatsächlichen Aussagewert hin untersucht und wissenschaftstheoretisch legitimiert. Angesprochen sind alle historisch interessierten Sprachwissenschaftler sowie auch Wissenschaftstheoretiker, denen das Buch die Möglichkeit bietet, die genetische (historisch-vergleichende) Linguistik als «Fallbeispiel» zu studieren.

Das Erschließen unbelegter Sprachen: Zu den theoretischen Grundlagen der genetischen Linguistik (Schriften über Sprachen und Texte) (German Edition) by Georg Holzer - free download